Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jazzhaus Jam-Session

4. Januar um 20:00 bis 23:30

Die legendäre Jazzhaus Jam-Session -nicht verpassen-

An jedem ersten und dritten Donnerstag die legendäre JamSession in enger Kooperation mit den Studierenden der Musikhochschule-Jazzabteilung Mannheim. Gespielt werden drei Sets, davon das erste konzertant von der Opener-Band. Im zweiten und dritten Set haben Einsteiger Gelegenheit mitzuspielen.

Mitwirkende Musiker haben freien Eintritt !!

Opener Band:

Gemeinsam nehmen Stephan Völker (Saxophon), Ulrich Bareiss (Piano), Florian Schwappacher (Drums) und Christian Spohn (Kontrabass) als Solisten und Teamplayer Fahrt auf. Ihr Treibstoff: Jazz! Die vier Ausnahmemusiker gründeten jazzed:up 2020.

Melodische Klangwelten, offen gehaltene Kompositionen und einfühlsame Interaktionen der Bandmitglieder garantieren Hochspannung sowohl beim Zuhörer als auch bei den Musikern selbst.

Gemeinsame Klangvorstellungen und Kommunikation bilden die Grundlage für überraschende musikalische Momente. Im Mittelpunkt stehen die Kompositionen der Bandmitglieder, aber auch Kompositionen von Herbie Hancock, John Coltrane und Horace Silver.

Stilistisch bewegen sie sich im Modern Jazz mit viel Raum für spannende Improvisationen und abwechslungsreiche Klangwelten.
Die Begeisterung und den Spirit ihrer Konzertpremiere auf dem Schweizer Jazzfestival „Brienz meets Montreux“ im August 2020 nahmen sie mit ins Studio, für ihre erste gemeinsame CD: „Möglichkeite

Details

Datum:
4. Januar
Zeit:
20:00 bis 23:30
Website:
https://www.eventbrite.de/e/jazzhaus-jam-session-tickets-730478931147

Veranstaltungsort

Jazzhaus Heidelberg
Leyergasse 6
Heidelberg, BW 69117 Germany
Veranstaltungsort-Website anzeigen